DeepMind wurde 2010 in London gegründet und 2014 von Google übernommen und ist jetzt Teil der Alphabet-Gruppe. 
Nach eigener Aussage sind sie auf der "wissenschaftlichen Mission, um die Grenzen der KI zu erweitern und Programme zu entwickeln, die lernen können, 
jedes komplexe Problem zu lösen, ohne dass ihnen beigebracht werden muss, wie das geht."
2018-02-22T16:18:12+00:00 Von |